Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite

Das Demenz-Servicezentrum Region Dortmund besteht seit dem 01.04.2004.

Das Einzugsgebiet umfaßt die Städte Dortmund und Hagen sowie den Kreis Unna und den Märkischen Kreis. Das Demenz-Servicezentrum versteht sich als Impulsgeber in den vielfältigen Aufgaben der Demenzversorgung.

Trägerin ist die Stadt Dortmund, Fachdienst für Senioren.

in Kooperation mit der LWL-Klinik Dortmund, Abteilung Gerontopsychiatrie.

Veranstaltungskalender

Oktober 2014

Fachtag in Dortmund: „Bewegt älter werden" - Mit Sport und Bewegung bis ins hohe Alter

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund - 25.10.2014

am Samstag, den 25.10.2014 im Wilhelm-Hansmann-Haus. In diesem Jahr hat der Fachtag des Demenz-Servicezentrums Dortmund den Schwerpunkt 'Sport und Bewegung bei Hochaltrigkeit und Demenz'. Wissenschaftlich […] weiter

Märkischer Kreis: Fachtagung „Entlastung von der Pflege“

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund - 25.10.2014

Pflegende Angehörige leisten tagtäglich eine ganz besondere Arbeit. Sie zu unterstützen, dass möchten wir mit der […] weiter

Diagnose Demenz – Was tun?

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund - 27.10.2014

Angehörige brauchen Information und Austausch und viele warten immer noch zu lange, bevor sie Unterstützungsmöglichkeiten annehmen. Der Vortrag soll dazu ermutigen, sich frei und unverbindlich zum Krankheitsbild, […] weiter

„Wie beuge ich Burn out vor“

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund - 27.10.2014

Ein Vortrag zum Thema Häusliche Pflege und Betreuung. Hierzu sind wieder pflegende und sorgende Angehörige, Nachbarn oder Freunde eingeladen, die sich um pflegebedürftige und demente Menschen kümmern. Neben […] weiter

Diagnose Demenz – Was tun?

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund - 28.10.2014

Angehörige brauchen Information und Austausch und viele warten immer noch zu lange, bevor sie Unterstützungsmöglichkeiten annehmen. Der Vortrag soll dazu ermutigen, sich frei und unverbindlich zum Krankheitsbild, […] weiter

Workshop in Dortmund „Vorlesen macht Spaß“

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund - 28.10.2014

In diesem Workshop werden Techniken vermittelt, die gutes und unterhaltsames Vorlesen möglich machen. Elemente der Sprechtechnik wie zum Beispiel Tempo und Rhythmus sowie Gestik und Mimik gehören unter […] weiter

Demenz-Therapie – Medikamentöse Behandlung oder Alternativen nutzen?

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund - 29.10.2014

Welche Verbesserungen lassen sich für den Erkrankten erzielen? Inhalte und Nutzen stationärer und ambulanter Therapiemöglichkeiten. Was bringt Demenz-Therapie für pflegende Angehörige? Wer trägt […] weiter

Diagnose Demenz – Was tun?

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund - 29.10.2014

Angehörige brauchen Information und Austausch und viele warten immer noch zu lange, bevor sie Unterstützungsmöglichkeiten annehmen. Der Vortrag soll dazu ermutigen, sich frei und unverbindlich zum Krankheitsbild, […] weiter

Neu: Bewegungsgruppen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen im Eugen-Krautscheid-Haus

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund - 29.10.2014

Sport und Bewegung gehören zu den wichtigsten, nichtmedikamentösen Therapiemöglichkeiten bei einer demenziellen Erkrankung, so die wissenschaftlichen Studien (z.B. der Sporthochschule Köln). Daher […] weiter

November 2014

Kraftquellen wieder entdecken

Demenz-Servicezentrum Region Dortmund - 03.11.2014 - 01.12.2014

„Entspannung und Stressbewältigung für pflegende Angehörige und Angehörige von Demenzkranken“ Angehörige, die ein erkranktes Familienmitglied betreuen, unterstützen oder pflegen leisten oftmals […] weiter